Zementmahlanlage für Ghana

DAKO WORLDWIDE TRANSPORT GMBH führte den Transport einer kompletten Zementmahlanlage inkl. der großen Mühle mit Abmessungen von 16,90 m x 5,30 m Durchmesser und einem Gewicht von ca. 150 t von der Fabrik des Herstellers in Österreich bis zum Ablieferpunkt in Ghana durch. Der Transport beinhaltete den Vortransport ab Werk bis zum Donauhafen mit Hydraulikfahrzeugen, Binnenschiffstransport über die Donau, Rhein-Main-Donau Kanal, Main und Rhein bis nach Rotterdam. Verladung mit Multi-Purpose Schiff mit eigenem Geschirr nach Tema / Ghana. Entladung und Ablieferung auf das rechtzeitig zur Verfügung stehende Schwerlastfahrzeug mit einer Kapazität von ca. 300 t, mit welchem der Anschlusstransport vom Hafen bis zur Zementfabrik in der Nähe von Tema erfolgreich durchgeführt wurde.
 
Der gesamte Transport wurde in Zusammenarbeit mit dem DAKO / GPLN Partner SUPER MARITIME, Ghana durchgeführt.