Dampf-/ Gasturbinenkraftwerk für Ruwais / West Libyen

Nachdem DAKO WORLDWIDE TRANSPORT GMBH gemeinsam mit seiner Joint Venture Schwestergesellschaft DAKAR LIBYA COMPANY FOR HEAVY TRANSPORT / Tripoli die erste Ausbaustufe dieses Kraftwerkes vor einigen Jahren transportiert hatte, hat DAKO auch den Vertrag zum Transport der Ausbaustufe dieser Anlage erhalten.

Der Auftrag beinhaltete die Inempfangnahme der Materialien von einem Schwergutschiff im Hafen von Tripoli auf DAKAR´s 14-achsigen Goldhofer-Hydrauliktrailer, Zwischenlagerung im Hafen, Überwachung der Zollformalitäten, Beantragung und Erhalt der Transportgenehmigung sowie Transport auf der Straße bis Ruwais, Nähe Nalut, im westlichen Teil Libyens, Entladung und Lieferung der Schwerkolli auf Fundamente.

DAKO transportierte Generatoren und Turbinen mit Stückgewichten bis zu 220 t. Die Durchführung der Transporte erfolgte in den Jahren 2009/2010.