Kraftwerk für Guinea-Bissau

DAKO LTW AFRICA Ltd., ein Joint Venture-Unternehmen, das zwischen der DAKO WORLDWIDE TRANSPORT GMBH und ihrem westafrikanischen Partner LTW PROJECT LOGISTICS Ltd. gegründet wurde, wurde kürzlich von einem lokalen Kunden in Guinea-Bissau bei der Aufnahme von 11 Transformatoren von underhook ankommendes Schiff im Hafen von Bissau zu unterstützen beauftragt. Der Umfang umfasste auch den Transport von 9 Transformatoren mit Einzelgewichten von bis 110 Tonnen zu Zwischenlagern sowie einiger Transformatoren zum Endziel auf Umspannstationen des sich im Bau befindlichen neuen Stromverteilungssystems. Ein Teil der Transformatoren wurde innerhalb von Guinea-Bissau über eine Strecke von ca. 175 km transportiert.

DAKO LTW AFRICA Ltd. verwendet für diesen Transport eigenes Equipment, einen neuen Hydrauliktrailer, der in Westafrika für den Transport von schweren und sperrigen Gütern zur Verfügung steht. Das Equipment kann im gesamten ECOWAS-Gebiet eingesetzt werden, vorzugsweise in Senegal, Mali, Gambia, Guinea-Bissau, Guinea-Conakry und Sierra Leone.