Dieselmotorenkraftwerk für Bangladesch

DAKO WORLDWIDE TRANSPORT GMBH hat kürzlich im Hafen von St. Nazaire / Frankreich 3 superschwere Dieselmotoren mit Stückgewichten von 320 tons und Abmessungen von 1290 x 475 x 650 cm übernommen. Die Verladung erfolgte auf ein Spezialschwergutschiff, ausgestattet mit 2 Schwergutkränen, mit je 400 tons Kapazität, mit der Endbestimmung Hafen Mongla in Bangladesch. In Mongla erfolgte die Entladung mitten im Strom Brahmaputra mit Schiffsgeschirr auf eine längsseits des Schwergutschiffes liegende Barge direkt auf die auf der Barge befindlichen Hydrauliktrailer. Die Dieselmotoren haben einen sehr hohen Schwerpunkt, so dass größte Sorgfalt geboten ist, um Unfälle zu vermeiden.

DAKO ist sehr erfahren in der speditionellen Abwicklung und dem Transport kompletter Dieselmotorenkraftwerke mit Lieferung der schweren Motoren auf Fundament auf weltweiter Basis.