Minenequipment für die Türkei

DAKO WORLDWIDE TRANSPORT GMBH hat kürzlich den Transport von Teilen mit insgesamt fast 7.000 frt für eine Minenanlage in die Türkei organisiert. Die größten Teile wogen fast 100 Tonnen und hatten einen Durchmesser von mehr als 600 cm. Bestimmungsort war Yusufeli in den nordöstlichen Bergen von der Türkei. DAKO war verantwortlich für die Verschiffung von Europa, das Handling im Ankunftshafen in der Türkei sowie den Nachlauf für alle Packstücke bis zur Baustelle in Yusufeli. Die Herausforderung bestand darin, dass der Transport im Winter 2019 durchgeführt wurde, als einige Gebiete in der Türkei, insbesondere im östlichen Teil, noch strengen Winterbedingungen ausgesetzt waren. Das gesamte Equipment erreichte die Baustelle pünktlich und ohne Schäden. Der herausfordernde Transport wurde von DAKO zur vollsten Zufriedenheit des Kunden ausgeführt.