Zementfabrik für den Iran

DAKO WORLDWIDE TRANSPORT GMBH hat in Zusammenarbeit mit deren langjährigem Partner PAZAND TARABAR INTERNATIONAL Tehran, den Transport einer Steinbruchausrüstung und Zementmahlanlage ab Hamburg, Antwerpen und Venedig nach Bandar Abbas durchgeführt. Die schwersten Stücke, die für diese Anlage zu transportieren waren, waren 2 Mühlenzylinder mit je 125 t, die im Hafen Porto Marghera / Venedig verladen wurden.

Der Partner von DAKO im Iran hat die Gesamtladung im Hafen von Bandar Abbas übernommen und bis zur Baustelle in der Ortschaft Delijan im Iran transportiert.