Kraftwerk für den Iran

DAKO WORLDWIDE TRANSPORT GMBH wurde im Sommer 2007 von einem Konsortium im Iran mit dem Transport sämtlichen Materials für ein Gasturbinenkraftwerk ab FOB Häfen Yokohama / Shanghai und Antwerpen nach Bandar Abbas und Assulayeh / Iran mit Endbestimmung auf Kharg Island im Iran beauftragt. Das Gesamtvolumen der Anlage betrug 10.000 frt, darunter 6 Schwerkolli mit Stückgewichten von je 74 t und 12 Schwerkolli mit Gewichten von bis zu 63 t. Die lokale Abwicklung und der Transport zur Baustelle auf Kharg Island lag in Händen des iranischen Partners PAZAND TARABAR INTERNATIONAL TRANSPORT.