Wasserkraftwerk für Mexiko

DAKOTRANS AG, Moskau wurde in Zusammenarbeit mit DAKO WORLDWIDE TRANSPORT GMBH und deren Schwesterfirma COTRANS S.A. Mexiko City mit der speditionellen Abwicklung der Transporte sämtlicher Komponenten für das hydroelektrische Kraftwerk El Cajón im Bundeststaat Nayarit / Mexiko beauftragt. Die Ladung bestand aus Generatoren, Turbinen, Elektroausrüstungsgegenständen und Transformatoren mit Stückgewichten bis zu 120 t.

Der Transport erfolgte teils ab St. Petersburg, teils ab Illychevsk / Ukraine zum Pazifikhafen Manzanillo in Mexico und von dort nach erfolgter Zollabwicklung mit Spezialtieflade-LKWs bis zur Baustelle am Rio Cajon in der Zentralkordillere von Mexiko. Besonders schwierig war der Transport der Schwerkolli innerhalb der Baustelle zum Kraftwerk. Teilweise mussten zur Bewältigung der erheblichen Steigungen und der kompaktierten, nicht asphaltierten Wege bis zu 3 Schwerlastzugmaschinen pro Transport eingesetzt werden.