Walzwerk für Mexiko

DAKO WORLDWIDE TRANSPORT GMBH organisierte den Transport eines kompletten Walzwerkes für die Herstellung von Blechen nach Mexiko. Das Gesamtvolumen der Anlage betrug 45.000 frt, die schwersten Stücke - 2 Walzenständer - wogen je 380 t. Die Ladung wurde aus Europa, Korea und aus China geliefert, wobei die schwersten Teile in Dalian und Shanghai geladen wurden. Bestimmungshafen Tampico / Altamira, Mexiko.

Sämtliche Materialien wurden mit Spezialschwergutschiffen verladen. DAKO's Schwestergesellschaft COTRANS S.A. Mexiko war in die Abnahme der Materialien im mexikanischen Hafen und Weitertransport innerhalb Mexikos involviert.