Seeverkehre

DAKO WORLDWIDE organisiert mit Häusern aus der DACO-Gruppe und mit dem weltweiten Partnernetzwerk Seetransporte von jedem Ladehafen weltweit zu jedem Empfangshafen weltweit.

Die Aktivitäten inkludieren Verladungen von überdimensionalen Packstücken,  vormontierten Modulen und kompletten Industrieanlagen mit konventionellen Linienschiffen, seetüchtigen Schwergutleichtern, spezialisierten Schwergutschiffen, semi-submersible float on - float off Schiffen, sowie in kombinierter Abwicklung Verladen auf Schwerlastfahrzeugen mit Ro/Ro Schiffen.

Natürlich sorgt DAKO WORLDWIDE für die Überwachung von Lade- und Entladeoperationen in den Häfen und an Schnittstellen. Zollabfertigungen und Weitertransporte zu den Endbestimmungsstationen sind Teil des Services der DAKO WORLDWIDE. Die technische Abteilung der DAKO WORLDWIDE überwacht die Positionierung von schweren und superschweren Kolli in Schiffen, auf Schwerlastfahrzeugen, sowie das Absetzen auf Fundamente auf der Baustelle, auch in weit entlegenen Ecken dieser Welt.